Man hatte mich ja gewarnt!

Nachdem der Internet-Zugang bei Kabel Deutschland seit 4 Wochen schön schnell und störungsfrei läuft, freute ich mich auf die heutige Portierung meiner alten Telefonnummern.
Flugs wurden die Nummern auch als registriert in der Fritz!Box angezeigt.
Mit Telefonieren war dann aber erstmal nix.
Die „als Basisstation für schnurlose DECT-Telefone geeignet“e 7270 mag meine Sinus-10-Geräte nicht.
Jedenfalls nicht per DECT.
Am analogen TAE-Anschluß geht es, aber so war das nicht gedacht.
Dafür hätte ich keine 7270 gebraucht.
Beschwerde an KDG ist raus — mal sehen, was die sich einfallen lassen.